Homepage Rezepte Hähnchenbrust alla diavola

Rezept Hähnchenbrust alla diavola

Der Teufel mit der weißen Weste - Hähnchenbrustfilet, aber richtig scharf!

Rezeptinfos

30 bis 60 min
385 kcal
leicht

Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Hähnchenbrustfilets kalt abspülen und trockentupfen. Die Kräuter waschen, trockenschütteln, die Blättchen abzupfen und mit den Chilischoten fein hacken. Den Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden. Die Zitrone waschen und abtrocknen, ein Stück Schale abschneiden und fein hacken. Den Saft auspressen.
  2. Den Backofen auf 180° vorheizen. Kräuter, Chilischoten, Knoblauch und Zitronenschale mit 2 EL Zitronensaft, Fenchelsamen, Salz und Olivenöl verrühren. Die Hähnchenbrustfilets in eine ofenfeste Form legen, mit der Würzmischung begießen. Im Ofen (Mitte, Umluft 160°) etwa 20 Min. braten, bis sie gar sind. Zum Schluss für ein paar Min. den Grill zuschalten und die Hähnchenfilets bräunen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login