Homepage Rezepte Hähnchenschenkel mit Orange

Zutaten

Rezept Hähnchenschenkel mit Orange

Das Aroma von Zitrusfrüchten und die leichte Schärfe der Chilischote passen hervorragend zu Hähnchenfleisch.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
375 kcal
leicht

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Orange und Zitrone heiß waschen und abtrocknen, Schalen fein abreiben. Von beiden Zitrusfrüchten jeweils 1 EL Saft auspressen.
  2. Den Rosmarin abbrausen und trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und mit der Chilischote fein hacken. Beides mit dem Sherry, der Orangenmarmelade und Zitrussaft und -schale gut verrühren. Die Marinade mit Salz abschmecken.
  3. Die Hähnchenschenkel waschen und trocken tupfen, gut mit der Marinade einpinseln. (Wer mag, lässt sie jetzt noch ein paar Stunden im Kühlschrank ziehen, bevor sie auf den Grill kommen.)
  4. Den Rost einölen. Hähnchenschenkel auf den Rost legen und bei mittlerer Hitze etwa 30 Minuten grillen, bis sie schön gebräunt und ganz durchgegart sind, dabei zwischendurch immer wieder umdrehen. Garprobe machen.

Wer es knusprig, saftig und würzig mag, der sollte unbedingt auch auch unser Hähnchenschenkel mit buntem Gemüse Rezept aus dem GU Kochbuch "Low Carb - das Kochbuch" probieren. 

Lust auf mehr? Viele weitere Grillrezepte und praktische Tipps rund ums Grillen gibt's in unserem großen Grillen-Special.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login