Rezept Hähnchenschnitzel mit Pesto-Schupfnudeln

Line

Speed-Dating auf dem Teller: Italienisches Pesto trifft auf heimische Schupfnudeln und wird zur grenzüberschreitenden Beilage zu flotten Schnitzeln.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Schneller auf dem Teller
Pro Portion
Ca. 490 kcal

Zutaten

3 EL
2 EL
Tomatenmark
1/8 l
Hühnerbrühe
2-3 EL
Basilikumpesto (aus dem Glas)

Zubereitung

  1. 1.

    In einer beschichteten Pfanne 1 ½ EL Olivenöl erhitzen und die Schupfnudeln darin rundherum goldbraun braten. Die Hähnchenschnitzel waschen und trocken tupfen. Das restliche Olivenöl in einer zweiten Pfanne (nach Belieben in einer Grillpfanne) erhitzen und die Schnitzel darin auf beiden Seiten scharf anbraten. Salzen und pfeffern, dann bei reduzierter Hitze auf jeder Seite noch 2-3 Min. braten. Zwischendurch das Tomatenmark aufstreichen.

  2. 2.

    Die Kirschtomaten waschen, trocken tupfen, halbieren und zu den Schnitzeln in die Pfanne geben. Die Brühe dazugießen und aufkochen lassen. Das Pesto zu den Schupfnudeln geben und untermischen. Die Schupfnudeln 1-2 Min. weiterbraten.

  3. 3.

    Die Hähnchenschnitzel aus der Pfanne nehmen und den Bratensatz durch Rühren lösen. Die Sauce noch einmal aufkochen. Die Schupfnudeln mit den Schnitzeln, der Sauce und den Tomaten anrichten.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login