Rezept Himbeer-Johannisbeer-Konfitüre

Ein perfektes Duo: Erst die säuerlichen Johannisbeeren bringen die feine Süße der Himbeeren richtig zur Geltung.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(4)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Marmeladen und Gelees
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 610 kcal

Zutaten

500 g
2 EL
Himbeersirup
500 g
Gelierzucker 2:1

Zubereitung

  1. 1.

    Die Himbeeren verlesen, wenn nötig kurz abbrausen. Die Johannisbeeren von den Rispen streifen, waschen und auf einem Sieb abtropfen lassen. Orange waschen, 1 TL Schale abreiben, den Saft auspressen. Himbeeren und Johannisbeeren mit Himbeersirup, Orangenschale und -saft vermischen.

  2. 2.

    Die Mischung mit dem Gelierzucker in einen Topf geben und zugedeckt 2 Std. ziehen lassen.

  3. 3.

    Die Fruchtmischung unter Rühren aufkochen und 4 Min. sprudelnd kochen lassen. Gelierprobe nicht vergessen. Konfitüre in heiß ausgespülte Gläser füllen und sofort verschließen. Kühl aufbewahren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(4)

Rezeptkategorien

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Anzeige
Anzeige
Login