Homepage Rezepte Hühnerbrust mit Chilisahne Soße

Zutaten

2 Stk. Hühnerbrust / Putenbrust
3 Stk. Frühlingszwiebeln (mit Lauch gehts auch)
100 g Süße Sahne
2 EL süße Chilisoße
1/2 Stk. Chili rot
1 TL Honig (nach Belieben)
1 TL Zitronensaft (nach Belieben)

Rezept Hühnerbrust mit Chilisahne Soße

Rezeptinfos

leicht

1-2

Zutaten

Portionsgröße: 1-2
  • 2 Stk. Hühnerbrust / Putenbrust
  • 3 Stk. Frühlingszwiebeln (mit Lauch gehts auch)
  • 100 g Süße Sahne
  • 2 EL süße Chilisoße
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1/2 Stk. Chili rot
  • 1 TL Honig (nach Belieben)
  • 1 TL Zitronensaft (nach Belieben)

Zubereitung

  1. Öl in einer Pfanne erhitzen. Hühnerbrust / Putenbrust waschen, trockentupfen, auf beiden Seiten 3-4 min. stark anbraten und warm stellen.
  2. Chili und Frühlingszwiebel mit dem Grün in feine Ringe schneiden und im Bratfett kurz anschwitzen.Sahne zugießen, süße Chilisoße, Honig und Zitronensaft zugeben und kurz aufkochen. mit Salz, Pfeffer abschmecken, Fertig.
  3. Dazu passt Reis

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login