Homepage Rezepte Huhn in Mangosauce

Zutaten

4 EL Öl
1 TL Chilipulver
½ TL Kurkumapulver
¼ Bund Koriandergrün
200 g Joghurt
¼ TL Garam Masala
400 g Mangopüree (Dose, aus dem Asienladen)

Rezept Huhn in Mangosauce

Rezeptinfos

60 bis 90 min
393 kcal
leicht

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Fleisch 5 cm groß würfeln. Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer schälen, getrennt fein hacken. 3 EL Öl erhitzen, darin die Hälfte Zwiebeln braun braten. Ingwer und Knoblauch zugeben, 1 Min. braten. ½ TL Chili- und das Kurkumapulver darüber stäuben, 3 EL Wasser zugeben und 1 Min. rühren. Fleisch zugeben, salzen und unter Rühren 2-3 Min. braten, 150 ml Wasser zugießen und zugedeckt bei schwacher Hitze 40 Min. köcheln lassen.
  2. Koriandergrün waschen und trockenschütteln, die Blättchen hacken und etwas beiseite legen. Übriges Öl erhitzen, darin die übrigen Zwiebeln anbraten. Joghurt mit Koriandergrün, übrigem Chilipulver und Garam Masala mischen, zu den Zwiebeln geben und bei mittlerer Hitze 3-4 Min. rühren. Mangopüree unterrühren, 1 Min. köcheln lassen.
  3. Mangosauce zum Fleisch geben, bei starker Hitze unter Rühren in 2-5 Min. sämig einkochen lassen, salzen, mit Koriandergrün bestreut servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)
Anzeige
Anzeige
Login