Rezept Kabeljau mit Koriandergrün

Kräuterpasten schützen saftiges Fischfilet, etwa Kabeljau, im Ofen vor dem Austrocknen. Und sie spenden knusprige Kräuterwürze.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 4 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Kräuter & Gewürze - Das Kochbuch
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 250 kcal

Zutaten

1 EL
Öl + Öl für die Form
1 dickes Bund
Koriandergrün
1 Stängel
1 EL

Zubereitung

  1. 1.

    Backofen auf 200° (Umluft 180°) vorheizen. Fisch waschen, trocken tupfen, mit 2 EL Zitronensaft beträufeln, salzen und pfeffern. In Portionsstücke schneiden und in eine geölte Auflaufform setzen.

  2. 2.

    Koriandergrün waschen, trocken schütteln und die Blättchen fein hacken. Ingwer schälen, fein hacken. Chilischote putzen, waschen, fein würfeln. Zitronengras putzen, das untere dicke Ende fein hacken. Erdnüsse grob hacken, mit Öl und Fischsauce verrühren. Alle zerkleinerten Zutaten unterheben. Das Eiweiß untermischen. Den Fisch mit der Paste bestreichen und im Ofen (Mitte) je nach Dicke 15-20 Min. überbacken.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login