Homepage Rezepte Kaninchen mit Zwiebel

Zutaten

1/2 TL Senf
150 g Zwiebeln
100 g Möhren
1 Tomate
5 EL Brühe
1 Lorbeerblatt
1 EL Rosmarin

Rezept Kaninchen mit Zwiebel

Zart & deftig: saftige Kanninchenkeule mit gedünsteten Zwiebeln und Tomatenstücken.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
leicht
Portionsgröße

Für 1 Portion

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Portion

Zubereitung

  1. Kaninchenkeule waschen, trockentupfen. Mit Senf bestreichen. Salzen, pfeffern.
  2. Zwiebeln abziehen, in Spalten schneiden. Möhren putzen, waschen und würfeln. Tomate waschen, klein schneiden. Knoblauch abziehen und fein hacken.
  3. Kaninchen in einer heißen Antihaftpfanne von allen Seiten kurz anbraten. Vorbereitetes Gemüse zugeben, andünsten. Würzen. Brühe, Lorbeerblatt und Rosmarin zugeben und ca. 40 Minuten schmoren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login