Homepage Rezepte Kartöffelchen im Salzmantel

Zutaten

ca. 800 g grobes Meersalz
3-4 Zweige Rosmarin

Rezept Kartöffelchen im Salzmantel

Die Kartöffelchen schmecken nicht nur lecker, sondern haben 0 g Fett. Die Zubereitung dauert gerade mal 10 Min., den Rest macht der Ofen. Guten Appetit.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
245 kcal
leicht
Portionsgröße

ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN

Zutaten

Portionsgröße: ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 210° vorheizen. Die Kartoffeln gründlich waschen und trocken tupfen. 200 g Meersalz auf ein Backblech oder in eine Gratinform (ca. 25 x 15 cm) geben. Den Rosmarin abbrausen und trocken schütteln, die Zweige halbieren.
  2. Die Kartoffeln in das Salz setzen und die Rosmarinzweige auf und zwischen die Kartoffeln legen. Das restliche Salz darüberstreuen, sodass die Kartoffeln vollständig mit Salz bedeckt sind. Die Kartoffeln im Backofen (Mitte, Umluft 190°) in ca. 45 Min. garen. Die Kartöffelchen aus dem Salz nehmen und mit Schale servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Kartoffeln ganz einfach pellen: so geht's!

Anzeige
Anzeige
Login