Rezept Kartoffel-Tomaten-Gratin

... und dazu noch ein gedünsteter Blattspinat oder Mangold und als Getränk ein leichter Rotwein - schon hat man das perfekte Gericht für einen entspannten Abend.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
4
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Tomaten
Zeit
unter 30 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 355 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Kartoffeln in der Schale in wenig kochendem Wasser 15 Min. vorgaren. Tomaten waschen, vom Stielansatz befreien, in Scheiben schneiden. Die Kartoffeln pellen und in knapp 1 cm dicke Scheiben schneiden. Backofen auf 180° vorheizen.

  2. 2.

    Petersilie waschen und trockenschütteln, Knoblauch schälen. Beides fein hacken.

  3. 3.

    Eine Auflaufform mit etwas Öl fetten. Kartoffeln und Tomaten abwechselnd dachziegelartig einschichten, salzen, pfeffern und mit der Petersilienmischung bestreuen. Mit dem übrigen Öl beträufeln und im Ofen (Mitte, Umluft 160°) etwa 30 Min. backen. Den Käse darüber streuen und das Gratin noch etwa 10 Min. backen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login