Rezept Kartoffelspätzle

Das macht der Schwabe gerne - Nudeln und Kartoffeln mischen. Probieren auch Sie es einmal aus.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 4 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Schwäbisch Kochen klassisch und neu

Zubereitung

  1. 1.

    Die Kartoffeln durch die Kartoffelpresse drücken oder fein reiben. Mit dem Mehl, den Eiern und den Gewürzen zu einem zähflüssigen Teig verarbeiten. Bei Bedarf etwas Mineralwasser hinzugeben. Den Teig so lange schlagen, bis er Blasen wirft.

  2. 2.

    In einem großen Topf Wasser mit Salz zum Kochen bringen. Den Teig portionsweise mit Hilfe einer Spätzlepresse oder eines Spätzlehobels ins Wasser pressen bzw. hobeln.

  3. 3.

    Wenn die Spätzle oben schwimmen, mit einem Schaumlöffel herausheben, abtropfen lassen und warm stellen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login