Rezept Kichererbsen-Salat mit Kräuterdressing

Kreuzkümmel und frische Minze geben dem kleinen Gericht einen aparten Geschmack.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 2 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Diabetes, Gesund essen bei
Zeit
unter 30 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 295 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Die Kichererbsen abgießen, kalt abbrausen und abtropfen lassen. Die Tomaten waschen. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und fein hacken.

  2. 2.

    Die Minze und die Petersilie waschen, trockenschütteln und die Blättchen fein hacken. Die Kräuter, den Joghurt, den Zitronensaft und die Zitronenschale mit dem Stabmixer zu einem hellgrünen Dressing aufmixen. Die Knoblauchzehe schälen und dazupressen. Das Öl darunter rühren. Mit Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel und Cayennepfeffer würzen und abschmecken.

  3. 3.

    Kichererbsen, Tomaten und Frühlingszwiebeln in eine Schüssel geben. Das Kräuterdressing darüber gießen und alles locker vermischen. Den Kichererbsen-Salat bei Zimmertemperatur zugedeckt 30 Min. ziehen lassen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login