Homepage Rezepte Kokos-Panna-Cotta mit Erdbeersauce

Zutaten

2 EL Roh-Rohrzucker
1 TL Agar-Agar
2 TL Agavendicksaft

Rezept Kokos-Panna-Cotta mit Erdbeersauce

Dessert mit Suchtgefahr: Wer einmal angefangen hat, die feine Panna-Cotta mit Erdbeersauce zu löffeln, wird nicht mehr aufhören können.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
200 kcal
leicht
Portionsgröße

FÜR 4 FÖRMCHEN MIT 10 CM Ø

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 4 FÖRMCHEN MIT 10 CM Ø

Zubereitung

  1. Die Kokosmilch mit Milch und Rohrzucker in eine Schüssel geben. Vanilleschote längs aufschlitzen, das Mark herauskratzen, mit der Schote zu der Milch geben und kurz durchrühren. Agar-Agar-Pulver mit 50 ml Wasser verrühren und zu der Kokosmilchmischung geben.
  2. Die Mischung in einen beschichteten Topf geben und bei mittlerer Hitze unter Rühren zum Kochen bringen. Anschließend unter Rühren etwas abkühlen lassen. Vanilleschote entfernen. Die Förmchen kalt ausspülen. Kokosmilch in die Förmchen füllen. Im Kühlschrank in ca. 4 Std. fest werden lassen.
  3. Vor dem Servieren die Erdbeeren putzen, waschen, auf Küchenpapier trocken tupfen. Erdbeeren in kleine Würfel schneiden, in eine Schüssel geben, mit Agavendicksaft mischen und mit dem Schneidstab fein pürieren. Kokos-Panna-Cotta auf Dessertteller stürzen und mit Erdbeersauce servieren.

Wenn du nicht immer den Italiener um die Ecke für ein leckeres Dessert besuchen möchtest, dann bereite die Panna Cotta doch einfach mal schnell selbst zu. Dabei hilft dir das Panna Cotta mit Himbeersauce Rezept aus dem GU Kochbuch "Schnell und edel". Der beliebte Klassiker der italienischen Küche ist nicht nur einfach und schnell zubereitet, sondern kann auch mit den verschiedensten Fruchtsaucen veredelt werden. 

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Login