Rezept Macadamia-Ingwer-Kuchen

Line

Herrlich nussig im Geschmack ist dieser Kuchen mit Ingwer und Muskat verfeinert erhält er eine exotische Note. Unbedingt zum Nachbacken empfohlen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 1 Springform (24 cm Ø)
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Kuchenwunder
Zeit
unter 30 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 215 kcal

Zutaten

50 g
kandierter Ingwer
4 M
1 Prise
100 ml
Öl für die Form

Zubereitung

  1. 1.

    Backofen auf 180° vorheizen. Boden der Form mit Backpapier auslegen, Rand einfetten. Nüsse fein hacken. Frischen Ingwer schälen und fein reiben, kandierten klein würfeln.

  2. 2.

    Eier trennen. Eiweiße und Salz mit den Quirlen des Handrührgeräts steif schlagen. Die Eigelbe mit 75 ml Ahornsirup, frischem Ingwer und Muskat glatt verrühren, Eischnee unterheben. Mehl mit Nüssen und kandiertem Ingwer vermischen, locker unterziehen.

  3. 3.

    Den Teig in die Form füllen und glatt streichen. Im Ofen (Mitte, Umluft 160°) ca. 30 Min. backen. Herausnehmen und den Kuchen in der Form kurz abkühlen lassen, dann aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Den Limettensaft mit übrigem Ahornsirup in einem kleinen Topf leicht erwärmen und den Kuchen damit einstreichen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login