Rezept Marinierter Aal

2-3 Tage Marinierzeit muss man dieser Vorspeise schon geben, aber es lohnt sich!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 4-6 PERSONEN:
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Italien
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 455 kcal

Zutaten

2
mittelgroße Aale (etwa 1 kg, gehäutet und ausgenommen)
etwa 100 ml Olivenöl
2 EL
¼ l Weißwein
3-4 EL Rotweinessig

Zubereitung

  1. 1.

    Die Aale abspülen, trockentupfen und in 5 cm lange Stücke schneiden. Salzen, in Mehl wenden und in heißem Öl von allen Seiten goldbraun braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.

  2. 2.

    Für die Marinade Zwiebel und Knoblauch schälen, in feine Ringe bzw. Scheibchen schneiden und im heißen Öl glasig anschwitzen. Salbeiblätter hinzufügen, mit Wein und Essig ablöschen und auf kleiner Flamme in 5-10 Min. etwas einkochen lassen. Die Marinade mit Salz abschmecken und abkühlen lassen.

  3. 3.

    Die Aalstücke in die Marinade legen, so dass sie gut bedeckt sind. Zugedeckt 2-3 Tage kalt stellen. Mit frischem Weißbrot servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login