Homepage Rezepte Mousse au Chocolat ohne Ei

Zutaten

100 g Schokolade
50 g Butter
2 Blatt Gelatine
50 ml Kirschsaft
200 g Schlagsahne
2 Päckchen Vanillezucker
1 EL Rohrzucker

Rezept Mousse au Chocolat ohne Ei

Rezeptinfos

unter 30 min
425 kcal
leicht

Für 1 Portion plus 3 Weckgläser à 100ml

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Portion plus 3 Weckgläser à 100ml

Zubereitung

  1. Die Schokolade mit der Butter im Wasserbad schmelzen, die Gelatine in kaltem Wasser einweichen, den Kirschsaft aufkochen. Die Sahne steif schlagen. Den Vanillezucker und den Rohrzucker in den heißen Kirschsaft einrühren, die Gelatine darin auflösen.
  2. Die geschmolzene Schokolade nicht zu heiß werden lassen, sie sollte mit der Butter gerade geschmolzen sein. Mit dem Kirschsaft in eine Schüssel geben und gut verrühren, dann die geschlagene Sahne vorsichtig unterheben, es sollte so viel Luft wie möglich in der Masse bleiben.
  3. Sofort für 3– 4 Std. abgedeckt in den Kühlschrank stellen. 1 Portion gleich genießen, den Rest auf drei Weckgläser verteilen, verschließen und kühl lagern.

Probieren Sie auch das köstliche Mousse au Chocolat Rezept aus dem GU Kochbuch "French Basics". Holen Sie sich die wohl beliebteste Nachspeise der französischen Küche auf den heimischen Desserteller!

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)
Anzeige
Anzeige

Rezeptkategorien

Login