Homepage Rezepte Zuckerfreie Mousse au Chocolat

Rezept Zuckerfreie Mousse au Chocolat

Kokosblütenzucker verleiht dieser Mousse au Chocolat eine angenehme Süße.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
510 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Schokolade grob hacken und in einer hitzefesten Schüssel über einem heißen Wasserbad schmelzen. Die Eier trennen. Die Eiweiße in einen hohen Rührbecher geben und mit den Rührbesen des Handrührgeräts zu steifem Eischnee schlagen, dabei nach und nach 20 g Kokosblütenzucker einrieseln lassen.
  2. Die Sahne steif schlagen. Zuletzt die Eigelbe mit dem restlichen Kokosblütenzucker hellcremig aufschlagen. Geschmolzene Schokolade glatt rühren, in die Eiercreme einfließen lassen und unterrühren.
  3. Nun zunächst den Eischnee, dann die geschlagene Sahne in jeweils zwei Portionen zur Schokomasse geben und behutsam unterheben. Die Schoko-Mousse in vier Gläser oder Dessertschälchen abfüllen und abgedeckt mindestens 4 Std. in den Kühlschrank stellen.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Mousse von Räucherfischen mit karamellisierten Äpfeln und Salat

29 herzhafte Mousse-Rezepte

Rezept-Mousse-au-chocolat-0293

Mousse au Chocolat

Orangen-Quarkmousse mit gemischtem Beerenkompott

Ein Mousse für alle Quark-Liebhaber!