Homepage Rezepte Muffuletta Sandwich

Zutaten

1-2 Stangen Sellerie (ca. 75 g)
1/8 l Weißweinessig
100 g grüne und 30 g schwarze
1 EL Kapern
je 1/2 TL grob gemahlene getrocknete Chilischoten und Fenchelsamen
6 EL Olivenöl
1 großes Sesam-Fladenbrot
125 g Mozzarella
100 g Provolone in Scheiben

Rezept Muffuletta Sandwich

Ganz international: Das amerikanische Sandwich, gefüllt mit sizilianischen Vorspeisen, wurde von dem italienischen Auswanderer Salvatore Lupo erfunden.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
980 kcal
leicht

Zutaten für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Zutaten für 4 Personen

Zubereitung

  1. Paprika, Blumenkohl und Sellerie waschen, putzen. Möhre und Knoblauch schälen, alles in kleine Stücke schneiden. Essig mit 1/2 l Wasser und 1 EL Salz aufkochen, die Gemüsestücke darin 1 Min. kochen lassen. Den Topf vom Herd nehmen, das Gemüse im Sud 30 Min. abkühlen lassen. In ein Sieb gießen und abtropfen lassen.
  2. Grüne und schwarze Oliven in Scheiben schneiden. Mit dem abgetropften Gemüse, Kapern, Oregano, Chilis, Fenchelsamen und Pfeffer mischen, eventuell noch etwas salzen. Das Olivenöl unterheben. Alles mindestens 2 Std. bei Zimmertemperatur ziehen lassen.
  3. Zum Servieren das Fladenbrot aufschneiden. Die Hälfte vom Olivensalat (mit etwas Öl) auf der unteren Brothälfte verteilen. Den Mozzarella in Scheiben schneiden, darauf auslegen, ebenso die Käse- und Wurstscheiben. Restlichen Olivensalat darüber geben. Die obere Brothälfte mit dem restlichen Öl vom Salat beträufeln, auf die untere Brothälfte legen und fest andrücken. Das gefüllte Brot vierteln und servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige
Login