Homepage Rezepte Muscheln im Weinsud

Zutaten

2 Bund Suppengrün
250 g Champignons
3 EL Olivenöl
1/2 l trockener Weißwein
Cayennepfeffer

Rezept Muscheln im Weinsud

Muscheln aus dem Römertopf® gelingen immer. Mit Weißwein und Champignons werden sie zum Highlight für Gourmets.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
270 kcal
leicht

FÜR 4 PERSONEN

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 4 PERSONEN

Zubereitung

  1. Den Römertopf® wässern. Die Muscheln gründlich waschen und abbürsten, geöffnete oder beschädigte Exemplare wegwerfen. Das Suppengrün putzen, waschen und klein schneiden. Zwiebeln schälen und würfeln. Champignons putzen und vierteln.
  2. Öl in einer Pfanne erhitzen, Gemüse und Pilze kurz darin andünsten. Den Wein zugießen, Lorbeerblätter und Kräuter hinzufügen und kräftig mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen.
  3. Gemüse und Muscheln im Römertopf® verteilen, die Form schließen und im Ofen bei 220° (Umluft 200°) 35-40 Min. garen, bis sich die Muscheln geöffnet haben. Jetzt noch geschlossene Muscheln ebenfalls wegwerfen, sie könnten verdorben sein.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Damit der Weihnachtsgänsebraten auch sicher gelingt!

Anzeige
Anzeige
Login