Homepage Rezepte No-Bake-Lebkuchen-Torte

Zutaten

Für den Teig

150 g weiche Datteln
1 Prise Salz
2 TL Zimt

Für die Masse

200 g Cashewkerne (2 Std. vorher einweichen)
6 EL Ahornsirup
3-4 TL Zimt
8 EL geschmolzenes Kokosöl

Für die Deko

vegane Schokoraspel
Granatapfelkerne

Rezept No-Bake-Lebkuchen-Torte

Wer den weihnachtlichen Geschmack von Lebkuchen liebt, sollte diese einfach gemachte Lebkuchen-Torte ausprobieren. Sie kommt ohne Backen aus und macht sich im Kühlschrank quasi wie von selbst. Veganer aufgepasst: Hier darf zugegriffen werden!

Rezeptinfos

30 bis 60 min
338 kcal
mittel
Portionsgröße

Für 1 Kuchen á 12 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Kuchen á 12 Stück

Für den Teig

Für die Masse

Für die Deko

  • vegane Schokoraspel
  • Granatapfelkerne

Zubereitung

  1. Für den Teig die Mandeln und die Datteln zusammen mit Salz und Zimt in einen Mixer geben und zu einem krümeligen Teig verarbeiten.
  2. Anschließend den Teig in eine Backform füllen und gut andrücken. Wenn der Teig sehr klebt, Finger etwas anfeuchten. Anschließend kalt stellen.
  3. Die weichen Cashewkerne, Kokosmilch, Mandelmus, Ahornsirup, Zimt und Lebkuchengewürz in einem Mixer fein pürieren.
  4. Das Kokosöl schmelze, zur Masse in den Mixer geben und noch einmal pürieren. Fertige Masse einmal abschmecken und eventuell mehr Ahornsirup zum Süßen oder Zimt / Lebkuchengewürz hinzufügen. Anschließend noch einmal gut verrühren.
  5. Vor dem Servieren mit Schokoraspel und Granatapfelkernen verzieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Food-Hack: So einfach lassen sich Granatäpfel entkernen

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

14 kalorienarme Torten-Varianten

14 kalorienarme Torten-Varianten

30 Torten-Rezepte ohne Gelatine

30 Torten-Rezepte ohne Gelatine

Schnelle Torten-Rezepte

Schnelle Torten-Rezepte

Rezeptkategorien

Login