Rezept Nudelauflauf Hawaii

Der Siegeszug des Toasts Hawaii geht in Deutschlands Küchen durch alle Gerichte. Nach Pizza Hawaii können Sie sich nun auch über Nudelauflauf Hawaii freuen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(4)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen:
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Nudelglück
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 830 kcal

Zutaten

150 g
4 Scheiben
1 EL
Olivenöl (+ 1 TL für die Form)
1 Dose
Pizzatomaten (400 g)

Zubereitung

  1. 1.

    Die Penne in 2 1/2 l kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest garen. Inzwischen die Ananasstücke abtropfen lassen. Schinken in Streifen schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein hacken.

  2. 2.

    Die Zwiebel und den Knoblauch in dem Öl glasig dünsten. Die Pizzatomaten mit Saft dazugeben, alles einmal aufkochen und zugedeckt 15 Min. köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und den getrockneten Kräutern würzen.

  3. 3.

    Die Penne in ein Sieb abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Den Backofen auf 200° vorheizen. Eine Auflaufform einfetten.

  4. 4.

    Die Hälfte der Nudeln in die Form füllen. Darüber die Hälfte der Tomatensauce gießen und mit der Hälfte des Schinkens und der Ananas belegen. Etwas Käse darüber streuen. Die restlichen Nudeln darüber füllen, mit der restlichen Sauce begießen, mit dem übrigen Schinken und der Ananas belegen. Den restlichen Käse darüber streuen. Im heißen Backofen (Mitte, Umluft 180°) 20 Min. backen, bis der Käse zerlaufen und gebräunt ist.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(4)

Rezeptkategorien

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Anzeige
Anzeige
Login