Homepage Rezepte Nudeleintopf mit roten Linsen und Bohnen

Zutaten

1 l Geflügelbrühe (siehe Rezept-Tipp)
100 g rote Linsen
3 EL Olivenöl
1 EL Butter
5 Stängel Petersilie

Rezept Nudeleintopf mit roten Linsen und Bohnen

Für die schnelle Zubereitung sind rote Linsen wie geschaffen, da sie in maximal zehn Minuten gar sind. Wer mehr Zeit hat, kann auch schwarze Belugalinsen verwenden.

Rezeptinfos

unter 30 min
680 kcal
leicht

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Geflügelbrühe und Nudeln in einen Schnellkochtopf geben und ohne Druck aufkochen. 1 Min. sprudelnd kochen lassen.
  2. Das Fleisch in 1 cm breite Streifen schneiden, salzen und pfeffern. Die Bohnen waschen, putzen und dritteln.
  3. Dann das Schweinefleisch, Bohnen, Linsen, Olivenöl, Butter und die ungeschälten, angeschlagenen Knoblauchzehen in den Schnellkochtopf geben. Den Topf verschließen und auf höchste Stufe erhitzen. Wenn der Druck aufgebaut ist, die Hitze reduzieren und ca. 6 Min. kochen lassen.
  4. Die Petersilie waschen, die Blätter in feine Streifen schneiden. Den Schnellkochtopf vom Herd nehmen, abdampfen lassen und öffnen.
  5. Vor dem Servieren die Knoblauchzehen herausnehmen. Den Eintopf in Suppenschalen füllen und mit Petersilie bestreuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login