Homepage Rezepte Nussbruch

Rezept Nussbruch

Nuss,Schokolade und das gewisse Extra durch einen Hauch von Koriander und Zimt.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht
Portionsgröße

FÜR 300 G NUSSBRUCH

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 300 G NUSSBRUCH

Zubereitung

  1. Die Nüsse in der Pfanne ohne Fett bei Mittelhitze leicht anrösten. Die Nüsse auf ein sauberes Küchentuch schütten und mit einem zweiten Tuch bedecken. Die Nüsse zwischen den Tüchern rubbeln, damit die Häutchen größtenteils abfallen.
  2. Die Kuvertüre in einer Schüssel im Wasserbad langsam schmelzen und die Gewürze unterrühren. Die Nüsse darin wenden. Eine Platte mit Backpapier belegen und die Schoko-Nussmischung daraufgießen. Etwas verteilen. Richtig erkalten und fest werden lassen. Die Nussmischung in mittelgroße Stücke brechen und in Zellophantütchen verpacken.

2-3 Monate haltbar

Rezept bewerten:
(0)