Homepage Rezepte Rübli-Muffins mit weißer Schokolade

Rezept Rübli-Muffins mit weißer Schokolade

Die kleinen Muffins sind extra saftig durch geriebene Möhren. Getopt werden sie mit einer leckeren Creme aus weißer Schokolade.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
390 kcal
leicht
Portionsgröße

Für ein 12er-Muffinblech

Zutaten

Portionsgröße: Für ein 12er-Muffinblech

Zubereitung

  1. Backofen auf 180° vorheizen. Kuvertüre hacken und schmelzen. Möhren schälen und fein reiben. Butter mit Zucker schaumig rühren. Eier einzeln unterrühren. Kuvertüre (bis auf 3 EL), Mandeln, Mehl, Backpulver, Zimt und Möhrenraspel unterrühren.
  2. Mulden des Muffinblechs einfetten und Teig einfüllen. Muffins im Ofen (Mitte) ca. 20 Min. backen. Aus der Form lösen und abkühlen lassen. Übrige Schokolade nochmals verflüssigen und je einen Klecks auf die Muffins geben. Mit Möhren und Pistazien verzieren.
Rezept bewerten:
(153)