Rezept Nusstaschen

Mit dem Blätterteig aus dem Tiefkühlvorrat flott zubereitet und schnell gebacken, sparen Sie sich bei den Nussecken den Weg in die Konditorei.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 8 Stück:
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Vegetarisch aus aller Welt
Zeit
unter 30 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 185 kcal

Zutaten

4 EL
1 EL
schwach entöltes Kakaopulver
2
Platten TK-Blätterteig (ca. 20 x 10 cm)
1
Ei
Backpapier für den Rost
2 EL
Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung

  1. 1.

    Die Nüsse in einer trockenen Pfanne anrösten, bis sie leicht gebräunt sind. Aus der Pfanne nehmen und mit dem Honig, der Vanille, den Kokosflocken und dem Kakaopulver mischen. Den Backofen auf 200° (Umluft 180°) vorheizen.

  2. 2.

    Eine Lage Blätterteig auf wenig Mehl auf 25 x 25 cm ausrollen und in 4 Quadrate teilen. Das Ei verquirlen. Die Ränder der Teigquadrate damit bestreichen. Auf jedes Quadrat etwas Füllung geben, den Teig zu einem Dreieck zusammenklappen und gut festdrücken. Die zweite Lage Blätterteig ebenso verarbeiten.

  3. 3.

    Den Bratrost mit Backpapier auslegen, die Nusstaschen darauf legen, mit Ei bestreichen und im heißen Ofen (Mitte) in 15-20 Min. goldbraun backen. Kurz abkühlen lassen und mit Puderzucker bestäubt servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login