Homepage Rezepte Schoko-Bananen-Taschen

Zutaten

FÜR DEN TEIG:

600 g selbst gemachter Blätterteig oder TK-Blätterteig (aufgetaut)

FÜR DIE FÜLLUNG:

ca. 100 ml Milch
1 Msp. Vanillemark
140 g Kokosraspel
3 kleine Bananen

AUSSERDEM:

4 EL Aprikosenkonfitüre (ca. 80 g)

Rezept Schoko-Bananen-Taschen

Das Gebäck sollte unbedingt lauwarm abgekühlt sein, bevor man die Konfitüre daraufstreicht. Wenn es noch zu heiß ist, zieht die Konfitüre in den Blätterteig ein.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
450 kcal
mittel
Portionsgröße

Für 12 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für 12 Stück

FÜR DEN TEIG:

  • 600 g selbst gemachter Blätterteig oder TK-Blätterteig (aufgetaut)

FÜR DIE FÜLLUNG:

AUSSERDEM:

Zubereitung

  1. Für den Teig den kühlen Blätterteig auf der mit Mehl bestäubten Arbeitsplatte zu einem ca. 1 cn dicken Rechteck ausrollen. Auf eine Platte legen und mit Frischhaltefolie bedeckt ca. 30 Min. in den Kühlschrank oder ca. 10 Min. ins Tiefkühlfach stellen. (Der Teig soll nur sehr kalt, aber nicht gefroren sein.)
  2. Inzwischen für die Füllung das Marzipan in kleine Würfel schneiden. 100 ml Milch mit dem Marzipan, Zucker und Vanillemark in einem Topf aufkochen.
  3. Topf vom Herd nehmen. Die Kokosraspel mit dem Grieß mischen und mit dem Kochlöffel unter die Marzipanmilch rühren. Die Mischung in eine Schüssel geben und mit Frischhaltefolie bedeckt abkühlen lassen.
  4. Inzwischen den Blätterteig auf der bemehlten Arbeitsfläche ca. 3 mm dick zu einem Rechteck von 30 x 40 cm ausrollen. Auf dem Teig zwölf 10 x 10 cm große Quadrate markieren und mit einem scharfen Messer ausschneiden. Das Ei mit 1 EL Wasser verquirlen und die Ränder der Teigstücke damit dünn bestreichen. Den Backofen auf 220° vorheizen.
  5. Das Ei mit einem Kochlöffel unter die Kokos-Marzipan-Masse rühren, sodass eine weiche Konsistenz entsteht. Falls nötig, noch etwas Milch untermischen. Die Bananen schälen, zuerst quer, dann längs halbieren und mit Zitronensaft beträufeln. Die Kuvertüre in 12 gleich große Stücke schneiden.
  6. Auf jedes Teigquadrat mit einem Löffel in die Mitte etwas Kokos-Marzipan-Creme geben. Je 1 Kuvertürestückchen und ¼ Banane darauflegen. Die obere und untere Seite des Teigs jeweils zur Mitte hin einschlagen, die beiden anderen Seiten ebenfalls zur Mitte hin einklappen. Leicht andrücken und mit der Naht nach unten auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen. Die Taschen dünn mit verquirlten Ei bestreichen und im Ofen (Mitte) in 15-20 Min. goldgelb backen. Auf dem Blech abkühlen lassen.
  7. Die Kokosraspel in einer Pfanne ohne Fett goldgelb rösten. Die Konfitüre mit 1-2 EL Wasser in einem kleinen Topf aufkochen und die Blätterteigtaschen damit bestreichen. Mit den Kokosraspeln bestreuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(4)