Homepage Rezepte Nuss-Windräder

Zutaten

8 quadratische Scheiben TK-Blätterteig (ca. 350 g)
6 EL Sahne
3 TL Zucker
Puderzucker zum Bestäuben
Backpapier

Rezept Nuss-Windräder

Einfach raffiniert und super lecker - diese Windräder aus Blätterteig gelingen leicht und sind im Handumdrehen gebacken.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
250 kcal
mittel

Für 8 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für 8 Stück

Zubereitung

  1. Backofen auf 200° vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Die Blätterteigstücke aufs Blech legen und von jeder Teigecke aus mit einem Messer in Richtung Mitte einschneiden, und zwar etwa die halbe Strecke bis zur Mitte. Die Nüsse mit Sahne, Zucker und Zimt verrühren. Die Masse jeweils in die Mitte der Teigstücke setzen und von der linken Ecke aus jede zweite Ecke zur Mitte hin klappen, sodass eine Windmühle entsteht. Im Ofen (Mitte, Umluft 180°) ca. 20 Min. backen. Mit Puderzucker bestäuben und warm servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login