Homepage Rezepte Orangengelee mit Campari

Zutaten

4-5 Orangen
75 ml Campari
500 g Gelierzucker 1:1
kleine Einmachgläser

Rezept Orangengelee mit Campari

Was bei Cocktails funktioniert, ist auch fürs Frühstücksbrötchen ein toller Genuss. Der bittere Campari unterstreicht die fruchtige Süße des Orangensafts.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
81 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 30 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 30 Portionen
  • 1 Bio-Orange
  • 4-5 Orangen
  • 75 ml Campari
  • 500 g Gelierzucker 1:1
  • kleine Einmachgläser

Zubereitung

  1. Bio-Orange heiß abwaschen, abtrocknen. Etwa 3 TL Schale mit dem Zestenreißer abziehen oder mit der Reibe abreiben.
  2. Den Saft aller Orangen auspressen. Etwa 375 ml Saft abmessen, in einem Topf mit dem Campari und dem Gelierzucker verrühren. Die Orangenschale dazugeben.
  3. Die Mischung langsam und unter häufigem Rühren zum Kochen bringen, bei mittlerer bis starker Hitze 4 Min. sprudelnd kochen lassen. In gründlich gereinigte Gläser umfüllen, diese sofort verschließen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)