Rezept Orangensorbet

Im Orient wurde die Kunst des Eismachens erfunden und kam von dort aus nach Europa. Ein zitrusfrisches Sorbet schmeckt an heißen Tagen und nach einem üppigen Mahl.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Zutaten für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Spezialitäten aus aller Welt
Zeit
unter 30 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 280 kcal

Zutaten

4 Stück
Würfelzucker
200 g
4 EL
Orangenblütenwasser (Apotheke)
1 Prise
1 Prise

Zubereitung

  1. 1.

    2 Orangen und die Zitrone waschen und abtrocknen. Die Schale von diesen Früchten mit den Würfelzuckerstücken fein abreiben. Alle Zitrusfrüchte auspressen.

  2. 2.

    Den Zucker in 1/4 l lauwarmem Wasser auflösen. Orangen- und Zitronensaft mit dem Orangenblütenwasser dazugeben.

  3. 3.

    Alles in eine Metallschale füllen, ins Gefrierfach stellen und ca. 4 Std. gefrieren lassen, dabei jede halbe Stunde gut durchrühren.

  4. 4.

    Vor dem Servieren die Pistazienkerne fein reiben oder hacken und mit dem Nelken- und Zimtpulver mischen. Vom Sorbet Kugeln abstechen und in Schälchen geben. Mit der Pistazienmischung bestreut servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login