Homepage Rezepte Orientalische Gemüse-Couscous-Pfanne

Zutaten

1/4 l ¼ l Gemüsebrühe
250 g Couscous
4 EL Olivenöl
200 ml Möhrensaft
1-3 TL Harissa (aus der Tube)
3-4 Stängel Minze

Rezept Orientalische Gemüse-Couscous-Pfanne

Ein Hauch von Orient schwebt durch die Küche, wenn Kichererbsen, Couscous und Harissa in der Pfanne köcheln.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
570 kcal
leicht

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Das Gemüse waschen und putzen. Tomaten und Auberginen in Würfel, Möhren in Scheiben schneiden. Kohlblätter ablösen, die dicken Rippen herausschneiden, die Blätter in Rauten schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen. Zwiebeln in Spalten schneiden, Knoblauch fein hacken. Brühe erhitzen, den Couscous unterrühren und quellen lassen.
  2. In einer großen Pfanne 3 EL Öl erhitzen, Gemüse darin ca. 5 Min. anbraten. Kichererbsen abtropfen lassen, mit Möhrensaft dazugeben. Mit Salz und Harissa würzen, 10 Min. schmoren lassen. Zitronenschale unterrühren, mit Pinienkernen bestreuen.
  3. Minze waschen und trocknen, die Blättchen in Streifen schneiden. Couscous mit einer Gabel auflockern, übriges Öl und Minze untermischen. Mit dem Gemüse servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)
Anzeige
Anzeige
Login