Rezept Paprikasalsa mit Tomaten und Gin

Fruchtige Aromen und exotische Gewürze entfalten sich in kalten Saucen besonders raffiniert. Die Paprikasalsa verleiht Fleisch, Geflügel und Fisch eine erfrischende Note.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Niedrig Temperatur
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer

Zutaten

3 EL
Tomatenketchup
einige Spritzer Worcestersauce
einige Spritzer Gin
Cayennepfeffer

Zubereitung

  1. 1.

    Die Tomate waschen, grünen Strunk entfernen, vierteln, entkernen und das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Die Paprika waschen, halbieren, entkernen, weiße Samenwände entfernen und die Hälften ebenfalls klein schneiden. Den Staudensellerie waschen und in feine Würfel schneiden.

  2. 2.

    Tomatenketchup und passierte Tomaten miteinander verrühren, Tomaten, Paprika und Staudensellerie unterheben und mit Worcestersauce, Zitronensaft, Gin, Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer pikant abschmecken.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login