Rezept Pesto-Linsen-Sauce

Bei uns stößt man selten auf Linsen oder Bohnen in Pastasaucen, man nimmt wohl an, es passt nicht in unser Italienbild. Aber dort ist es nichts Ungewöhnliches.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 3-4 Personen:
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Saucen & Dips
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 420 kcal

Zutaten

70 ml
Walnuss- oder Olivenöl
150 g
Pesto alla genovese (Fertigprodukt aus dem Glas)

Zubereitung

  1. 1.

    Die Linsen nach Packungsanweisung in kochendem Salzwasser garen. In ein Sieb abgießen, kalt abspülen und abtropfen lassen.

  2. 2.

    Die Petersilie waschen und trockenschütteln, die Blätter von den Stielen zupfen. Den Knoblauch schälen und grob hacken. Die Tomaten waschen und halbieren.

  3. 3.

    Die Petersilie und den Knoblauch mit dem Öl, dem Pesto und 3 EL Zitronensaft pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Die Tomaten und die Linsen unterrühren. Beim Servieren den Parmesan frisch über Nudeln und die Sauce hobeln.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login