Rezept Nudeln mit Linsen

Hülsenfrüchte werden in Italien öfter mal für Pastasaucen verwendet, bei uns ist es noch nicht so verbreitet. Probieren Sie doch diese Sauce mit Linsen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
20 Minuten sind genug
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 790 kcal

Zutaten

1 EL
120 g
150 ml
trockener Rotwein (ersatzweise Brühe)
150 ml
Gemüsebrühe
1
Lorbeerblatt
1-2 EL Aceto balsamico

Zubereitung

  1. 1.

    Nudeln nach Packungsangabe in reichlich kochendem Salzwasser garen, in ein Sieb abgießen und abtropfen lassen.

  2. 2.

    Inzwischen die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe scheiden. 2 EL vom Grün beiseitelegen. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Sellerie putzen, waschen und in feine Scheiben schneiden. Eingelegte Tomaten auf Küchenpapier abtropfen lassen und quer in feine Streifen schneiden.

  3. 3.

    Olivenöl in einem Topf erhitzen, Frühlingszwiebeln, Knoblauch, Sellerie und Tomatenstreifen darin bei mittlerer Hitze unter Rühren 3-4 Min. andünsten.

  4. 4.

    Linsen, Wein, Brühe, Dosentomaten und Lorbeerblatt dazugeben, die Tomaten mit einer Gabel leicht zerdrücken. Alles gut mischen, mit 1 EL Aceto balsamico, Salz und Pfeffer würzen. Bei mittlerer Hitze 8-10 Min. kochen lassen, dabei mehrmals umrühren.

  1. 5.

    Die Linsen noch einmal mit Salz, Cayennepfeffer und Essig abschmecken. Nudeln mit Linsen, dem Frühlingszwiebelgrün und Parmesan anrichten.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

sannexyz
Lecker

Wirklich suuperlecker. Wir haben die alkoholfreie Variante genommen aber trotzdem lecker. Mit Wein schmeckt es vermutlich noch etwas würziger.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login