Rezept Pfannenpizza mit Salami

Line

Schneller gehts nicht! Hier kommt die Pizza nämlich aus der Pfanne, anstatt dem Ofen. Und so ist der Liebling ratz-fatz zubereitet.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Stück
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Pizza & Flammkuchen
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 605 kcal, 20 g F, 20 g EW, 35 g KH

Zubereitung

  1. 1.

    Die Tomaten und das Tomatenmark in eine kleine Schüssel geben und glatt rühren. Mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen. Das Antipasti-Gemüse auf ein Sieb geben, gut abtropfen lassen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Größere Stücke in mundgerechte Happen schneiden. Den Mozzarella in dünne Scheiben schneiden.

  2. 2.

    1 Tortillafladen in eine beschichtete Pfanne (28 cm Ø) legen und mit einem Viertel der Tomatensauce bestreichen. Mit je einem Viertel der Salami, des Gemüses und des Mozzarellas belegen. Bei mittlerer Hitze zugedeckt 3-4 Min. garen, bis der Käse geschmolzen und der Boden knusprig ist. Herausnehmen, warm halten.

  3. 3.

    Die übrigen Tortillafladen ebenso belegen und backen. Sofort servieren.

Küchengötter-Badge

Rezept-Tipp

Belegen Sie die Pfannenpizza nach Lust, Laune und Vorrat wie eine normale Pizza. Backen Sie sie nicht zu heiß, sonst verbrennt der Boden, bevor der Käse geschmolzen ist.
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login