Homepage Rezepte Fladenbrot-Pizza mit Tomaten und Mozzarella

Rezept Fladenbrot-Pizza mit Tomaten und Mozzarella

Bei dieser Pizza wird der Pizzateig einfach durch türkisches Fladenbrot ersetzt. So steht die fertige Pizza bereits in 25 Minuten auf dem Tisch.

Rezeptinfos

unter 30 min
490 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 220° vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen. Das Fladenbrot aufschneiden und die Hälften auf das Blech legen. Je nach Blechgröße evtl. die Hälften halbieren, sodass alles auf einmal auf das Blech passt.
  2. Für die Tomatensauce die Tomaten mit Oregano, Salz, Pfeffer und Zucker verrühren. Sauce auf die Fladenbrotstücke verteilen. Mozzarella in Scheiben schneiden. Fladenbrotstücke mit Mozzarella belegen. Im heißen Ofen (Mitte) 10-15 Min. backen.

Belag Varianten:

Parma: Das Fladenbrot mit Tomatensauce bestreichen. Mit 6 Scheiben Parmaschinken und dem Mozzarella belegen und im heißen Ofen (Mitte) 10-15 Min. backen. Inzwischen 100 g Rucola waschen und trocken schütteln. 20 g Parmesan in Späne hobeln. Pizza mit Rucola und Parmesan belegen. 

Funghi: Das Fladenbrot mit Tomatensauce bestreichen. 150 g braune Champignons in dünne Scheiben schneiden. 3 Scheiben Kochschinken in Stücke reißen. Die Fladenbrotstücke mit Champignons, Schinken und Mozzarella belegen. Im heißen Ofen (Mitte) 10-15 Min. backen. 

Verdura: Das Fladenbrot mit Tomatensauce bestreichen. 1 Glas eingelegte Artischocken (165 g Abtropfgewicht) abgießen, abtropfen lassen und trocken tupfen. 1 rote Paprika waschen, halbieren, weiße Trennwände und Kerne entfernen und in schmale Streifen schneiden, die Fladenbrotstücke mit Artischocken, Paprika und Mozzarella belegen. Im heißen Ofen (Mitte) 10-15 Min. backen.

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Pizzaschnecken

Pizzaschnecken

Für den kleinen Pizza-Hunger: Unsere besten Mini-Pizzen

Für den kleinen Pizza-Hunger: Unsere besten Mini-Pizzen

Die besten Rezepte für vegane Pizza

Die besten Rezepte für vegane Pizza