Rezept Pfefferfisch vom Blech

Es kommen noch ein paar Gäste mehr? Dann legen Sie einfach noch ein paar Fischfilets auf das Blech.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 8 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Basic cooking
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 560 kcal

Zutaten

3 EL
Weinbrand
3 TL
eingelegte grüne Pfefferkörner
4 EL

Zubereitung

  1. 1.

    Den Knoblauch schälen und durchpressen, die halbe Zitrone auspressen. Fisch mit Salz, Knoblauch, Zitronensaft würzen.

  2. 2.

    Den Backofen auf 200 Grad vorheizen (auch schon jetzt: Umluft 180 Grad). Die Butter mit dem Weinbrand und Pfefferkörnern verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen.

  3. 3.

    Ein Backblech mit dem Olivenöl einpinseln, in den heißen Backofen schieben und heiß werden lassen. Dann (mit Topflappen!) wieder rausholen, die Fischscheiben drauf legen. Wieder in den Ofen (Mitte) damit und etwa 5 Minuten braten.

  4. 4.

    Blech raus, Fisch wenden. Mit den Bröseln bestreuen und kleine Stückchen von der Pfefferbutter auf allen Scheiben verteilen. Nochmal 6-8 Minuten braten. Fertig! Mit Zitronenschnitzen servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login