Homepage Rezepte Pfirsich im Schlafrock

Zutaten

500 g Marzipanrohmasse
1 EL Aprikosenkonfitüre
1 Packung rechteckiger Blätterteig (275 g; Kühlregal)

Rezept Pfirsich im Schlafrock

Wer gerne experimentiert, kann als Füllung auch eine aromatische Masse aus Minze, frisch geriebenem Ingwer, zerbröselten Amarettini und Marzipanrohmasse zubereiten.

Rezeptinfos

unter 30 min
255 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 6 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 6 Personen
  • 2 EL Pinienkerne
  • 3 Pfirsiche
  • 500 g Marzipanrohmasse
  • 1 EL Aprikosenkonfitüre
  • 1 Packung rechteckiger Blätterteig (275 g; Kühlregal)

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 200° (Umluft 180°) vorheizen und ein Backblech mit Backpapier belegen. Die Pinienkerne fein hacken. Die Pfirsiche waschen, halbieren und die Steine entfernen. Das Marzipan mit einer Gabel mit den Pinienkernen und der Konfitüre verkneten. Den Blätterteig entrollen und in sechs gleich große Stücke schneiden.
  2. Je 1 Pfirsichhälfte mit einem Sechstel der Marzipanmasse füllen und mit der Öffnung nach unten auf die Teigstücke legen. Die Teigecken über dem Obst zusammenführen und zu einem Säckchen zudrehen. Die Päckchen auf das Backblech legen und im Ofen (Mitte) in ca. 15 Min. goldbraun backen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login