Rezept Pizza ai frutti die mare - Pizza mit Meeresfrüchten

Selbst der größe Käseliebhaber sollte bei der Pizza mit Meeresfrüchten darauf verzichten, es passt einfach nicht.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Italian Basics
Zeit
mehr als 90 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 580 kcal

Zutaten

1
Rezept Pizzateig
1
getrockneter Peperoncino
1
Packung stückige Tomaten (500 g)
3 EL
Olivenöl + Öl fürs Blech

Zubereitung

  1. 1.

    Pizzateig kneten, gehen lassen und ausrollen.

  2. 2.

    Petersilie waschen, trockenschwenken, Blättchen abzupfen. Knoblauch schälen. Beides mit dem Peperoncino ganz fein schneiden. Mit den Tomaten mischen, salzen und 1 EL Öl untermischen. Sauce auf dem Teig verstreichen. Den Backofen auf 240 Grad vorheizen (auch schon jetzt: Umluft 220 Grad).

  3. 3.

    Meeresfrüchte auf der Pizza verteilen, mit dem übrigen Öl beträufeln, Pfeffer drüber mahlen. Pizza auf der mittleren Schiene ungefähr 20 Minuten backen. Nur so lang, bis der Teig gebräunt ist, der Rest muss nur heiß sein.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login