Homepage Rezepte Quesadillas mit Paprika

Rezept Quesadillas mit Paprika

Quesadillas dürfen auf keiner Tex-Mex-Party fehlen. Ein feuriger Dipp dazu macht das Glück für Käsefans perfekt.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
450 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Den Käse fein würfeln. Frühlingszwiebeln putzen, waschen, in feine Ringe schneiden. Paprika- und Chilischoten waschen, putzen und fein würfeln. Alles miteinander mischen.
  2. Eine beschichtete Pfanne ohne Öl erhitzen, einen Fladen hineinlegen. Ein Viertel der Käse-Gemüse-Mischung darauf verteilen, den zweiten Fladen darauf legen, festdrücken und in ca. 2 Min. goldbraun braten. Wenden und von der anderen Seite in ca. 2 Min. knusprig braten. Übrige Zutaten ebenso verarbeiten. Dazu passt Tomaten-Chili-Sauce.
Rezept bewerten:
(0)