Homepage Rezepte Red Velvet Fudge

Zutaten

300 g weiße Kuvertüre
300 g Zucker
170 g Butter
80 ml Vollmilch
80 ml Schlagsahne
200 g Marshmallow Fluff
1 TL Vanilleextrakt
150 g Kuvertüre-Chips Zartbitter
3 EL rote Lebensmittelfarbe

Rezept Red Velvet Fudge

Es müssen nicht immer Plätzchen sein! Wir empfehlen dir diese Toffee-Spezialität im rot-weißen Weihnachtsgewand.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
leicht

Zutaten

  • 300 g weiße Kuvertüre
  • 300 g Zucker
  • 170 g Butter
  • 80 ml Vollmilch
  • 80 ml Schlagsahne
  • 200 g Marshmallow Fluff
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 150 g Kuvertüre-Chips Zartbitter
  • 3 EL rote Lebensmittelfarbe

Zubereitung

  1. Backform (ca. 20 x 20 cm) einfetten, Backpapier auf diese Größe zurecht schneiden, hineinlegen und ebenfalls leicht einfetten. Weiße Schokolade grob hacken.
  2. Unter ständigem Rühren Zucker, Butter, Sahne und Milch in einem großem Topf bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten köcheln lassen. Die Temperatur der Masse sollte zwischen 112 und 116°C liegen. Topf vom Herd nehmen, hebt Marshmallow Fluff, weiße Kuvertüre und Vanille unter die heiße Masse heben und zu einer glatten Masse rühren.
  3. Die Hälfte der Masse mit den Kuvertüre-Chips und der Lebensmittelfarbe in einem mittelgroßen Topf gießen und gelegentlich umrühren, bis die Schokolade geschmolzen ist. Nun abwechselnd mithilfe zweier Esslöffel die helle und dunkle Schokoladenmasse in die vorbereitete Form füllen.
  4. Fudge am besten über Nacht im Kühlschrank hart werden lassen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

12 leckere Rezept-Variationen für Shortbread

12 leckere Rezept-Variationen für Shortbread

Schnittpralinen

Schnittpralinen

Gefüllte Pralinen

Gefüllte Pralinen