Homepage Rezepte Rin-Tin-Tonic

Zutaten

650 g Rhabarber
150 g Zucker
2 cl Gin
eiskaltes Tonic Water zum Aufgießen
2 cl Sauerkirschnektar

Rezept Rin-Tin-Tonic

Der Rhabarbersaft (ca. 1/2 l), den sie für diesen kühlen Drink zubereiten, ist im Kühlschrank etwa vier Wochen lang haltbar.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
leicht
Portionsgröße

Für 1 Longdrinkglas (250 ml)

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Longdrinkglas (250 ml)

Zubereitung

  1. Für den Saft den Rhabarber waschen, putzen, evtl. entfädeln, in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden und in einen Topf geben. Den Zucker untermischen und 400 ml Wasser dazugeben.Alles einmal aufkochen und zugedeckt bei kleiner Hitze etwa 15 Min. köcheln lassen. Den Rhabarber in ein Sieb abgießen und etwa 30 Min. abtropfen lassen, dabei den ablaufenden Saft auffangen. Den Saft in etwa 2 Std. vollständig abkühlen lassen. Den gekochten Rhabarber anderweitig verwerten.
  2. Für den Drink 6 Eiswürfel in das Longdrinkglas geben. Von dem Rhabarbersaft 4 cl abmessen und mit dem Gin, dem Sauerkirschnektar, dem Limettensaft und 6 Eiswürfeln in den Shaker geben. Den Shaker verschließen und etwa 20 Sek. kräftig schütteln. Den Inhalt des Shakers durch das Barsieb in das Glas gießen.
  3. Den Drink mit Tonic Water aufgießen. Die Limettenscheiben ins Glas geben, den Drink mit dem Trinkhalm servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)

Diesen Hingucker musst du ausprobieren: Mermaid Gin

Anzeige
Anzeige
Login