Rezept Rotbarben aus dem Ofen

Line

Im Ofen gegart - das ist bei den Türken eine der beliebtesten Zubereitungsarten für Fisch.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Zutaten für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Spezialitäten aus aller Welt
Zeit
unter 30 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 250 kcal

Zutaten

800 g
küchenfertige Rotbarben

Zubereitung

  1. 1.

    Die Rotbarben innen und außen waschen, trockentupfen, salzen und pfeffern. Den Backofen auf 200° vorheizen. Tomaten und Zitrone waschen, in dünne Scheiben schneiden. Petersilie und Rucola waschen, trockenschütteln, die Petersilienblättchen abzupfen.

  2. 2.

    Eine große Gratinform mit 1 EL Öl einpinseln. Die Fische nebeneinander hineinlegen. Petersilienblättchen, Lorbeerblätter, Tomaten- und Zitronenscheiben darüber verteilen. Salzen, pfeffern und alles mit dem restlichem Öl beträufeln. Mit Alufolie abdecken.

  3. 3.

    Die Fische im heißen Ofen (Mitte, Umluft 180°) 40 Min. garen, dabei für die letzten 5 Min. die Folie entfernen. Vom Rucola dicke Stiele entfernen, den Rucola auf Teller auslegen und die Rotbarben darauf anrichten.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login