Rezept Rüdesheimer Kaffee

Dieser heiß geliebte Klassiker hat das volle Aroma von Weinbrand. Aber weniger Alkohol als man vermutet, denn der hat sich beim Flambieren weitgehend in Luft aufgelöst.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Kaffee und Espresso
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 225 kcal

Zutaten

50 g
1 EL
Vanillezucker
6 Stück
Würfelzucker
60-80 ml Weinbrand
300 ml
heißer Kaffee
2 TL
Schokoladenspäne

Zubereitung

  1. 1.

    Die Sahne mit dem Vanillezucker steif schlagen und kalt stellen. Je 3 Stück Würfelzucker auf zwei Becher für Rüdesheimer Kaffee oder andere hohe Becher verteilen.

  2. 2.

    Den Weinbrand in einem kleinen Topf erhitzen (nicht aufkochen), über den Zucker gießen und mit einem Streichholz anzünden. Wenn die Flamme erloschen ist, vorsichtig den Kaffee darauf gießen.

  3. 3.

    Die Sahne auf dem Kaffee verteilen und mit den Schokospänen bestreuen. Sofort servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login