Homepage Rezepte Rührteig mit Stevia

Zutaten

5 Eier
0,9 g Steviosid-Extrakt
1 Msp. Vanillepulver
½ Pck. Backpulver
400 g Mehl
etwas Milch

Rezept Rührteig mit Stevia

Sie wollen mit Stevia statt Zucker backen? Mit diesem Grundrezept gelingt der Rührkuchen mit Stevia garantiert.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
230 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 1 Kastenform von 28 cm oder 1 Guglhupfform von 2 l (15 Stücke)

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Kastenform von 28 cm oder 1 Guglhupfform von 2 l (15 Stücke)

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 180° vorheizen. Die Kasten- bzw. die Guglhupfform mithilfe eines Pinsels mit wenig Butter gründlich einfetten. Die zimmerwarmen Eier trennen.
  2. Die Eiweiße mit dem Zitronensaft und 1 Prise Salz mit den Quirlen des Handrührgeräts gründlich steif schlagen, bis ein glänzender Eischnee entstanden ist.
  3. Eigelbe, Steviosid-Extrakt, Zitronenschale, Vanillepulver und Butter im warmen (!) Wasserbad mind. 5 Min. gut schaumig schlagen, bis sich Spitzen bilden.
  4. Das Backpulver mit dem Mehl sieben und nach und nach unterheben. Sollte der Teig zu zäh und krümelig sein, etwas Milch oder Mineralwasser dazugeben.
  5. Zum Schluss den steifen ­Eischnee vorsichtig mit einem Schneebesen unter den Teig ziehen und den Teig in die vorbereitete Form füllen.
  6. Den Kuchen im Ofen (Mitte) in ca. 50 Min. goldbraun backen. Wenn er fertig ist (Stäbchenprobe), aus dem Ofen holen und vollständig abkühlen lassen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)