Homepage Rezepte Biskuitteig mit Stevia

Zutaten

4 Eier
120 g Steevia® Groovia
1 Msp. Vanillepulver
120 g Mehl
60 g Speisestärke
1 Msp. Backpulver
Fett für die Form

Rezept Biskuitteig mit Stevia

Sie wollen mit Stevia statt Zucker backen? Mit diesem Grundrezept gelingt Biskuitteig mit Stevia garantiert.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
85 kcal
mittel
Portionsgröße

Für 1 Springform von 26 cm ∅ (12 Stücke)

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Springform von 26 cm ∅ (12 Stücke)

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 170° vorheizen. Die Springform gründlich einfetten oder nur den Boden (!) mit Backpapier auslegen. Die zimmerwarmen Eier trennen.
  2. Die Eiweiße mit Zitronensaft und -schale sowie 1 Prise Salz sehr (!) steif schlagen. Der Eischnee soll zum Schluss so fest sein, dass er Spitzen zieht.
  3. Die Eigelbe mit 4 EL warmem Wasser im warmen (!) Wasserbad sehr schaumig schlagen und dabei nach und nach Stevia-Granulat und Vanille dazugeben.
  4. Den Eischnee mit einem Teig­spatel auf die Eigelbmasse geben. Das Mehl mit Stärke und Backpulver mischen und direkt über den Eischnee sieben.
  5. Den Eischnee und die Mehlmischung mit der Stärke mit einem Schneebesen locker und vorsichtig unter die Eigelbmasse heben (Nicht zu stark rühren!).
  6. Die Biskuitmasse in die vorbereitete Form füllen und im Ofen (Mitte) in 25 – 30 Min. goldbraun backen. Herausnehmen und abkühlen lassen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(22)