Homepage Rezepte Rumpsteak mit Mais-Salsa

Rezept Rumpsteak mit Mais-Salsa

Mexikanisch und würzig-frisch: Rumpsteak servieren wir heute blitzschnell mit feiner Kräuterbutter und selbst gemachter Salsa. Köstlich!

Rezeptinfos

unter 30 min
720 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 1 Person

Zubereitung

  1. In einer Grillpfanne 1 EL Öl sehr stark erhitzen. Das Steak trocken tupfen, die Fettkante mit einem scharfen Messer mehrfach quer einschneiden und das Steak im heißen Fett von jeder Seite ca. 1 Min. scharf anbraten. Hitze reduzieren, Fleisch wenden und auf jeder Seite 1 - 2 Min. weiterbraten. Das Steak beidseitig salzen und pfeffern, herausnehmen, in Alufolie wickeln und 5 Min. ruhen lassen.
  2. Mais abgießen, abbrausen und abtropfen lassen. Paprika putzen, längs halbieren, entkernen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Frühlingszwiebel putzen, waschen und in feine Scheiben schneiden. Tomate putzen, waschen und klein würfeln. Die Jalapeños abtropfen lassen und klein schneiden. Alles in einer Schüssel mit dem Limettensaft und dem übrigen Olivenöl mischen. Mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel würzen.
  3. Das Steak mit der Kräuterbutter und Salsa anrichten. Dazu passt frisches Stangenweißbrot.

Für einen Frischekick 2 - 3 Stiele Koriandergrün abzupfen, hacken und unter die Salsa mischen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)