Rezept Saftiges Roastbeef

Line

Saftig und rosa: Das Roastbeef macht sofort Apetit, wenn es aus dem Ofen kommt. Traditionell schmeckt es mit Yorkshire Pudding.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Zutaten für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Spezialitäten aus aller Welt
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 370 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Den Backofen auf 250° (Umluft 220°) vorheizen. Die Fettschicht des Roastbeefs kreuzweise einschneiden. Das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen und mit dem Öl bepinseln.

  2. 2.

    Roastbeef mit der Fettschicht nach oben in die Fettpfanne legen und im heißen Ofen (Mitte) ca. 15 Min. braten. Dann die Hitze auf 180° (Umluft 160°) zurückschalten und den Braten noch ca. 20 Min. garen.

  3. 3.

    Das Roastbeef aus dem Ofen nehmen und in Alufolie packen, ca. 15 Min. ruhen lassen. In dieser Zeit im Ofen den Yorkshire Pudding garen.

  4. 4.

    Das Roastbeef aus der Folie wickeln und in dünne Scheiben schneiden. Fleisch mit Yorkshire Pudding und den Minze-Erbsen auf vorgewärmten Tellern servieren.

Rezept-Tipp

Möchtest du die traditionelle Beilage ebenfalls servieren, dann findest du das Rezept für Yorkshire-Pudding hier >>

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login