Homepage Rezepte Sanddorn-Mandel-Kuchen

Zutaten

3 EL (Roh-)Rohrzucker
5 M Eier
1 Prise Salz
100 ml Sanddornsaft
50 g Puderzucker
2 EL Orangengelee
Öl für die form
Zestenreißer

Rezept Sanddorn-Mandel-Kuchen

Mit diesem raffinierten Rezept punkten Sie bestimmt bei Ihren Gästen. Eine leckere Kreation aus außergewöhnlichen Zutaten.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
185 kcal
mittel
Portionsgröße

Für 1 Springform (24 cm Ø)

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Springform (24 cm Ø)

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180° vorheizen. Den Boden der Form mit Backpapier auslegen, den Rand einfetten. Die Orange heiß waschen und abtrocknen, die Schale mit einem Zestenreißer in feinen Streifen abziehen. Orangenschale mit Rohrzucker vermischen und beiseitestellen. Orangensaft auspressen.
  2. Die Eier trennen. Eiweiße und Salz mit den Quirlen des Handrührgeräts steif schlagen. Die Eigelbe mit Orangen- und Sanddornsaft glatt verrühren, den Eischnee daraufhäufen. Die Mandeln mit Puderzucker vermischen und auf den Eischnee geben, beides unter die Eigelbmasse heben.
  3. Den Teig in die Form füllen und glatt streichen. Im Ofen (Mitte, Umluft 160°) ca. 30 Min. backen.
  4. Das Orangengelee in einem kleinen Topf unter Rühren erwärmen. Den Kuchen aus dem Ofen nehmen, sofort mit dem Orangengelee bestreichen und mit den gezuckerten Orangenschalenstreifen bestreuen. Den Kuchen in der Form auf einem Kuchengitter auskühlen lassen, danach aus der Form lösen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Login