Rezept Scharfes Schwein mit Cashewkernen

Cashewkerne schmecken süßlich-buttrig. Bevor Sie in den Handel kommen, muss ihre harte, giftige Schale erst mühevoll entfernt werden. Darum sind die Kerne etwas teurer.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
1 Pfanne - 50 Rezepte
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 420 kcal

Zutaten

4 EL
Reiswein (ersatzweise Sherry)
3 TL
Speisestärke
750 g
2 TL
2 EL
5-6 EL helle Sojasauce
3 EL
Pflanzenöl

Zubereitung

  1. 1.

    Das Fleisch in feine Streifen schneiden. 2 EL Reiswein mit ¼ TL Salz und 1 TL Stärke verrühren und mit dem Fleisch mischen, beiseite stellen. Den Lauch putzen, längs aufschneiden, gründlich waschen und schräg in Streifen schneiden. Ingwer und Knoblauch schälen, beides in feine Scheiben schneiden. Zucker mit Essig, Sojasauce, 2 EL Reiswein und 2 TL Stärke verrühren.

  2. 2.

    Das Öl in einer Pfanne erhitzen, die Cashewkerne darin goldbraun rösten, herausnehmen. Die Chilischoten anbraten und wieder aus der Pfanne nehmen. Das Fleisch in dem Öl unter Rühren anbraten. Lauch, Ingwer und Knoblauch dazugeben und ca. 5 Min. mitbraten. Die angerührte Speisestärke dazugeben und unter Rühren aufkochen lassen. Die Cashewkerne untermischen. Mit Reis servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login