Homepage Rezepte Schaumpfannkuchen mit Kirschen

Zutaten

2 EL Butter
200 g Mehl
400 ml Milch
1 Päckchen Vanillezucker
1 TL abgeriebene unbehandelte Orangenschale
3 Tropfen Bittermandelöl
500 g TK-Kirschen
7 EL Puderzucker
Fett zum Backen

Rezept Schaumpfannkuchen mit Kirschen

Mit den eingebackenen Kirschen ist dieser Pfannkuchen fast schon ein kleiner Kuchen.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
620 kcal
mittel

FÜR 4 PERSONEN

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 4 PERSONEN

Zubereitung

  1. Die Butter schmelzen. Die Eier trennen, Eiweiße kühl stellen. Mehl und Milch verrühren, Eigelbe, Butter, Vanillezucker, Orangenschale und Bittermandelöl unterschlagen. Den Teig 30 Min. quellen lassen.
  2. Kirschen mit 4 EL Puderzucker mischen und bei schwacher Hitze in einem Topf auftauen, dann im Sieb gut abtropfen lassen. Eiweiße mit 1 Prise Salz steif schlagen und unter den Teig heben.
  3. Backofen auf 80° einstellen. Etwas Fett in eine kleine Pfanne (16-18 cm Ø) geben. Teig nach und nach hineinfüllen, sofort Kirschen darauf verteilen und luftige Schaumpfannkuchen backen. Im Ofen warm halten.
  4. Die Schaumpfannkuchen vor dem Servieren mit dem restlichen Puderzucker bestäuben.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Kommentare zum Rezept

Rote Pfannkuchen mit Ricotta.

Die Milch habe ich gegen 2 vorgekochte und pürierte Rote Beten, 120 g Ricotta, 1 pürierten Apfel und 120 ml Mineralwasser getauscht. 2 Eier fand ich dann ausreichend für den Teig. Zusammen mit Zucker und Zimt wurden daraus sehr leckere kleine Pfannkuchen.

Anzeige
Anzeige
Login